WordPress 6.6 Update

› Zuletzt aktualisiert am 16.07.2024

Am 16.07.2024 erschien das Update auf WordPress 6.6 „Dorsey“. Es ist benannt nach dem berühmten amerikanischen Big Band leader Tommy Dorsey.

Das zweite Major Release 2024 bringt erhebliche Verbesserungen bei den Design-Tools, der Benutzerfreundlichkeit und den technischen Funktionen mit sich. Das Arbeiten mit dem Blockeditor wird dadurch einfacher, komfortabler, schneller und sicherer.

WordPress 6.6 Update

WordPress 6.6 Highlights

WordPress 6.6 Core enthält mehr als 108 Verbesserungen, über 171 Fehlerbehebungen, 24 Aktualisierungen zur Barrierefreiheit und 16 leistungsteigernde Maßnahmen.
Der Block Editor in Version 6.6 basiert auf der Gutenberg Version 18.5 und bringt 392 Verbesserungen, 462 Fehlerbehebungen und 46 Aktualisierungen zur Barrierefreiheit mit sich.

WordPress 6.6 - Highlights
  • Synchronisierte, anpassbare Patterns
    Neu ist die Möglichkeit, den Inhalt in synchronisierter Patterns anzupassen. So kannst du, bestimmte Inhalte verändern und behältst gleichzeitig einen einheitlichen Stil für alle Instanzen bei. So lassen sich künftige Aktualisierungen deutlich vereinfachen. Derzeit kannst du diese Funktion für Überschrifts-, Absatz-, Button- und Bildblöcke festlegen.
  • Raster-Layout (Grid-Layout)
    Der bereits in WP 6.3 eingeführte Grid-Layout Block wird weiter verbessert und bekommt ein paar neue Features.
  • Negative Margins (Ränder)
    Webdesigner dürfte freuen das jetzt auch negative Ränder direkt im Blockeditor einstellbar sind. Dies gilt für alle Blocks die Einstelloptionen für Ränder aufweisen. Dadurch wird die Erstellung überlappender Designelement deutlich einfacher.
  • Schlagschatten
    Bildern lassen sich im Blockeditor nun auch mit Schlagschatten versehen. Es sind 5 Varianten vordefiniert, weitere lassen sich über die theme.json hinzufügen.
  • Site-wide Hintergrundbilder
    Seitenübergreifende Hintergrundbilder (Bilder die auf jeder Seite erscheinen) können jetzt in der theme.json und im Site Editor definiert werden.
  • Einstellung der Unterstützung für PHP 7.0 und 7.1
    In WordPress 6.6 wird PHP 7.0 und 7.1 nicht mehr unterstützt. Als PHP Mindestversion wird 7.2.24 sein. Die empfohlene PHP Version bleibt bei 7.4 oder höher.
  • Farbpaletten und Schriftsätze
    Block-Theme-Autoren können nun unbegrenzte individuelle Farb- oder Schriftsätze erstellen, um spezifischere Designoptionen für ein Theme anzubieten. So lassen sich Anpassungen ermöglichen, ohne das allgemeine Design der Website zu verändern, das über die Farb- oder Typografieeinstellungen hinausgeht.
  • Automatisches Plugin-Update Rollback
    Für automatische Plugin-Updates gibt es nun auch eine automatische Rollback Funktion die zum tragen kommt, wenn nach einem Update fatale Fehler auftreten. Dadurch soll ein Totalausfall der Webseite nach einem automatischen Update verhindert werden. Andere Fehler wie Funktionsstörungen oder Layoutverschiebungen werden durch diese Funktion allerdings nicht erkannt.

Noch mehr Details findest du in den WordPress News, den WordPress 6.6 Release Notes, im kürzlich erschienenen WordPress 6.6 Field Guide, oder auf den Seiten des Core Teams.

Videos zu WordPress 6.6

Video: WordPress 6.6 with Anne McCarthy

WordPress 6.6 with Anne McCarthy (engl.
1:08:48)

Video: What’s new for theme developers in WordPress 6.6

What’s new for theme developers in WordPress 6.6 (engl. 1:07:47)

Falls du beim Update auf WordPress 6.6 Hilfe benötigst kannst du entweder unseren Support kontaktieren oder den WordPress Update Service in Anspruch nehmen.

Probleme nach WordPress 6.6.x Update

WordPress 6.6.x Wartungs- und Sicherheitsreleases

WordPress 6.6.1 – Das erste Wartungsrelease wurde am ??.0?.24 veröffentlicht. Es behebt ?? Fehler im Core, ?? Fehler im Blockeditor und enthält ?? Security Fixes.

WordPress 6.6.2 – Das zweite Wartungsrelease erschien am ??.??.2024 und behebt ?? Fehler (?? bug fixes im Core und ? bug fixes im block editor).

WordPress 6.6.3 – Das dritte Wartungsrelease erschien am ??.??.2024 und behebt ? Fehler im Core.

Für eine proaktive Updatestrategie ist es immer gut zu wissen:
Wann erscheint die nächste WordPress Version?

FAQ zum WordPress Update

Eine Frage die sich eigentlich gar nicht stellen sollte. Gerade bei WordPress ist es wichtig immer auf dem aktuellen Stand zu sein. Das ist gut für die Sicherheit, die Verfügbarkeit, die Performance und für die Usability.

Backup, Backup, Backup! Es kann gar nicht oft genug gesagt werden, denn ebenso oft wird es vergessen. Sollte das Update scheitern ist das Problem groß, wenn kein aktuelles Backup existiert. Außerdem sollten vor dem Update alle Themes und Plugins aktualisiert werden. Zur Sicherheit noch ein Blick auf den Website-Zustand, wenn auch der OK ist kann das Update starten.

Ausblick – Wie geht es nach WordPress 6.6 weiter?

Seit Veröffentlichung von WordPress 6.4 ist die Entwicklung der Phase 2 abgeschlossen. Es wird jedoch weiterhin Verbesserungen am Blockeditor geben.

In Phase 3 „Collaboration“ geht es nun um darum die nahtlose Zusammenarbeit zu fördern, das Benutzererlebnis zu verbessern und die Abläufe der Inhaltsverwaltung zu optimieren, um die Zusammenarbeit von Autoren und Teams innerhalb von WordPress zu verbessern. Das Core Team freut sich jedoch über Vorschläge und Anregungen.

Die Arbeiten an WordPress 6.7 sind bereits angelaufen, laut aktueller Planung erscheint es voraussichtlich am 12. November 2024.

PHASE
01

Einfacheres Bearbeiten von Inhalten mit dem Block Editor (seit WP 5.0 | 12/2018)

PHASE
02

Full Site Editing, einfache Anpassung an individuelle Bedürfnisse (ab WP 5.9 | 01/2022)

PHASE
03

Zusammenarbeit (Collaboration) mit mehreren Autoren (gleichzeitig) (08/2023)

PHASE
04

Mehrsprachigkeit, Core-Implementierung für mehrsprachige Websites (??/202?)

WordPress Gutenberg Projekt Phase 1-4

Handverlesene Liste ähnlicher Artikel

WordPress PHP-Version aktualisieren, worauf ist beim Upgrade, Update zu achten?

Stichtag ist der 26.11.23, bis dahin sollte PHP 8.1 oder eine neuere Version installiert sein.

Weiterlesen …

Wann erscheint die nächste WordPress Version / Update 2024

Alle Termine wann die nächste WordPress Major / Minor Version erscheint, oder ein neues Wartungs-, Service-, oder Sicherheitsrelease (Update) kommt.

Weiterlesen …