wpcare24 - WordPress Wartung & Service

WordPress Wartung

Um es kurz und knapp auf den Punkt zu bringen, WordPress braucht Wartung! Das ist wie bei einem Auto, wird nicht regelmäßig ein Kundendienst gemacht, steigt die Gefahr irgendwann mit einem Motorschaden liegen zu bleiben. In Bezug auf WordPress wird die Situation durch Hacker, die versuchen in deine Webseite einzudringen deutlich verschärft. Das Thema zu vernachlässigen ist nicht nur leichtsinnig, sondern nach der DSVGO auch strafbar.

wpcare24 bietet entsprechend der jeweiligen Anforderungen Wartungspakete in unterschiedlichen Kategorien an. Vorbeugung ist auf jeden Fall die bessere Alternative, als einen Ausfall der eigenen Webseite oder die Schädigung anderer in Kauf zu nehmen.

WordPress braucht Wartung!
Ohne regelmäßige Wartung häufen sich binnen kürzester Zeit die Anzahl von Sicherheitslücken durch nicht aktuelle Plugins und Themes.

Was ist unter Wartung zu verstehen?

Gerne werden die Wartung einer Homepage und deren inhaltliche Pflege bzw. Webseitenbetreuung in einen Topf geworfen. Genau genommen geht es aber bei Wartungsmaßnahmen um all die Tätigkeiten die einen reibungslosen Betrieb einer Webseite auf Dauer gewährleisten. Hierzu zählen im wesentlichen regelmäßige Updates und Backups, Sicherheitsmaßnahmen und Monitoring.

Welche Vorteile hat ein Wartungsvertrag?

Zeit- und Kostenersparnis

Die Pflege einer Webseite ist zeitintensiv und erfordert entsprechendes Know-How. Als Profis erledigen wir diese Aufgaben deutlich kostengünstiger und effizienter. Mit einem Wartungsvertrag kannst du dich voll und ganz auf dein Business konzentrieren. Wir halten dir den Rücken frei und kümmern uns darum das alles perfekt läuft.

Reduzierung von Wiederherstellungskosten, Imageverlust, Umsatzeinbußen

Ausfallzeiten kosten bares Geld. Regelmäßige Wartung reduzieren diese auf eine Minimum. Die Kosten für die Wiederherstellung deiner Webseite, falls sie auf Grund von Sicherheitslücken gehackt wurde, lassen sich so einsparen. Das gilt auch für den daraus resultierenden Imageverlust sowie die durch einen Ausfall entstehenden Umsatzeinbußen.

Optimierte Betriebssicherheit

Das in einem Wartungsvertrag enthaltene Bündel an Sicherheitsmaßnahmen optimiert die Gefahrenabwehr und gewährleistet dadurch eine größtmögliche Betriebssicherheit.

Rechtliche Sicherheit

Auch rechtlich ist ein Webseitenbetreiber dazu verpflichtet technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um unerlaubte Zugriffe auf technischen Einrichtungen und Daten als auch Störungen zu verhindern. Ein Wartungsvertrag ist die einfachste Möglichkeit dies zu umzusetzen.

Steigerung der Verfügbarkeit und Nutzungsdauer

Regelmäßige Wartung steigert die Verfügbarkeit und Nutzungsdauer.

Fehlererkennung durch Monitoring

Im laufenden Betrieb einer Webseite können sich Fehler einschleichen die ohne Monitoring unentdeckt bleiben. Das kann von einfachen 404 Errors, DSGVO Verletzungen über SSL Problemen bis hin zur Deaktivierung der Google Indizierung gehen.

Zuverlässigkeit

Das von uns aufgebaute Wartungssystem ist so komplex, das es sich für eine einzelne Webseite gar nicht rechnen würde. Dies macht eine deutlich zuverlässigere Wartung und Betreuung erst möglich.

Geringere Reparaturkosten

Fehler die beim Betrieb einer Webseite gemacht werden, können sich im Laufe der Zeit zu echten Problemen entwickeln. Durch eine fachmännische Betreuung werden diese frühzeitig erkannt und behoben. So lassen sich Reparaturkosten deutlich reduziert.

Schnelle Hilfe im Notfall

Mit einem Wartungsvertrag bist du deutlich besser aufgestellt, egal welches Worst-Case-Szenario eintreten sollte. Wir sind mit deinem System vertraut, haben alle notwendigen Zugangsdaten und können sofort aktiv werden so bald es notwendig ist.

VIP Status

Kunden mit einem Wartungsvertrag werden auch bei allen von uns angebotenen Zusatzservices wie Support, Umzug-, DSGVO-, Performance-Service oder Beratung bevorzugt behandelt.

WordPress Wartungsverträge im Überblick

Gib die Wartung deiner Webseite in professionelle Hände und profitiere von unserem Know-how im WordPress Wartungsbereich und unserer langjährigen Erfahrung. Die wpcare24 Wartungsverträge sind auf die unterschiedlichen Anforderungen entsprechend der Komplexität der jeweiligen Homepage abgestimmt.

  • STANDARD
  • Zielgruppe:

    › selten Änderungen
    › weniger als 10 Plugins
    › kein Premium Theme

    € 24,95*

    monatlich

    anfragen

  • Update Service / Wartung

  • WordPress Core Updates
    (zeitnah)
  • Theme Updates
    (14-tägig)
  • Plugin Updates
    (14-tägig)
  • Datenbankoptimierung
     
  • Performance Monitoring
     
     
  • Sicherheit

  • Backup
    (unverschlüsselt**, 14-tägig)
     
     
  • inkrementelle Sicherung
  • Firewall
  • Uptime Monitoring
    24/7/365
  • Security-Monitoring
  • Malware Scan
  • OnPage-Monitoring
  • Link-Monitoring
  • Google Search Console
  • Bing Webmaster Tools
     
  • Premium Tools & Plugins

  • WordPress Cloning
  • WordPress Migration
     
  • Service

  • Erste Hilfe
  • monatlicher Wartungsbericht
  • monatlich kündbar
     

 

anfragen

  • BUSINESS
  • Zielgruppe:

    › wöchentl. Änderungen
    › weniger als 20 Plugins
    › Premium Theme

    € 49,95*

    monatlich

    anfragen

  • Update Service / Wartung

  • WordPress Core Updates
    (zeitnah)
  • Theme Updates
    (wöchentlich)
  • Plugin Updates
    (wöchentlich)
  • Datenbankoptimierung
    (monatlich)
  • Performance Monitoring
    (vierteljährlich)
     
  • Sicherheit

  • Backup
    verschlüsselt, wöchentlich
    auf externen Server
    (150 MB inkl.)
  • inkrementelle Sicherung
  • Firewall
  • Uptime Monitoring
    24/7/365
  • Security-Monitoring
  • Malware Scan
  • OnPage-Monitoring
  • Link-Monitoring
  • Google Search Console
  • Bing Webmaster Tools
     
  • Premium Tools & Plugins

  • WordPress Cloning
  • WordPress Migration
     
  • Service

  • Erste Hilfe
  • monatlicher Wartungsbericht
  • monatlich kündbar
     

 

anfragen

  • ENTERPRISE
  • Zielgruppe:

    › tägliche Änderungen
    › mehr als 20 Plugins
    › Premium Theme

    € 79,95*

    monatlich

    anfragen

  • Update Service / Wartung

  • WordPress Core Updates
    (zeitnah)
  • Theme Updates
    (täglich)
  • Plugin Updates
    (täglich)
  • Datenbankoptimierung
    (wöchentlich)
  • Performance Monitoring
    (monatlich)
     
  • Sicherheit

  • Backup
    verschlüsselt, täglich
    auf externen Server
    (500 MB inkl.)
  • inkrementelle Sicherung
  • Firewall
  • Uptime Monitoring
    24/7/365
  • Security-Monitoring
  • Malware Scan
  • OnPage-Monitoring
  • Link-Monitoring
  • Google Search Console
  • Bing Webmaster Tools
     
  • Premium Tools & Plugins

  • WordPress Cloning
  • WordPress Migration
     
  • Service

  • Erste Hilfe
  • monatlicher Wartungsbericht
  • monatlich kündbar
     

 

anfragen

Du gehst kein Risiko ein. Unsere Wartungsverträge unterliegen keiner 12- oder 24-monatiger Vertragsbindung und keiner Mindestlaufzeit. Wenn du den Service nicht mehr benötigst kannst du ihn jederzeit zum Ende des Monats kündigen.

* Netto-Preise zuzüglich 19% Mehrwertsteuer je betreuter WordPress Installation, Preise für WordPress Multisites bzw. WooCommerce Shops auf Anfrage.
** Nicht DSVGO konform

Warum du dich für wpcare24.de entscheiden solltest:

  • Full Service Agentur mit 17 Jahre WordPress-, 30+ Jahre IT-Erfahrung
  • WordPress Wartung & Service ist unser Main-Business und keine Nebeneinnahmequelle. Wir beschäftigen uns ausschließlich mit diesen Themen.
  • Unsere umfangreiche WordPress Dienstleistungspalette sucht ihresgleichen, einfach einmal vergleichen.
  • wpcare24 Frühwarnsystem – Die von uns installierten Kontroll- und Überwachungsmechanismen lassen viele Probleme erst gar nicht entstehen.
  • Wir blicken auch über den Tellerrand! Für Spezialprobleme greifen wir auf ein Netzwerk von Spezialisten aus den unterschiedlichsten Bereichen zurück.
  • Wir sind nicht die Billigsten, dafür erhältst du bei uns auch keine Mogelpackung mit versteckten Kosten, oder Verträgen aus denen du nicht mehr heraus kommst.
  • Zuverlässige Erreichbarkeit per E-Mail und Telefon.
  • Wir lieben unseren Job und stecken unser ganzes Herzblut hinein.

Oft gestellte Fragen zu unseren WordPress Wartungsverträgen (FAQ)

Zunächst unterziehen wir deine Webseite einer detaillierten Analyse, um den Wartungsaufwand zu kalkulieren. Im Anschluß klären wir in einem persönlichen Telefonat alle Details und beantworten noch offene Fragen. Kosten entstehen für dich erst, wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt. Nach Unterzeichnung der Vertragsunterlagen erstellen wir ein Backup des IST-Zustandes. Anschließend bringen wir deine Homepage auf den aktuellen Stand, sichern sie ab und übernehmen sie in unser Wartungs- und Monitoringsystem.

Wir brauchen Zugriff auf einen WordPress Administrator Account sowie zum Webhoster.

Nein, wir arbeiten mit allen Webhostern zusammen.

Ja, sofern die betreffenden Plugins / Themes über eine gültige Lizenz verfügen. Falls diese abgelaufen ist, sind Updates nicht mehr möglich. Sollte die Erneuerung nicht automatisch erfolgen (Abo-Modell) musst du eine neue Lizenz erwerben. Gerne erinnern wir dich rechtzeitig vor Ablauf.

Ja, falls dies im Vorfeld vertraglich vereinbart wurde. Bei den Standard Wartungspaketen werden jedoch alle Updates direkt in der Live-Website getätigt.

Sollte es dabei zu Problemen kommen, kann eine Wiederherstellung durch ein vorher erstelltes Backup erfolgen. Alternativ bieten wir eine kostenpflichtige Fehleranalyse und -beseitigung an.

Nein, sie befindet sich für die kurze Zeit der Updates im Wartungsmodus. Nach Beendigung der Aktualisierung steht die Website wie gewohnt zur Verfügung. Das ist aus Sicherheitsgründen von WordPress so vorgesehen. Im Rahmen eines Updates können jedoch unvorhergesehene Probleme entstehen die zu Ausfallzeiten führen. Dies lässt sich auf Wunsch durch den Einsatz eines Testsystems (Staging-Server) verhindern.

Die Aktualisierung des Datenbanksevers sowie von PHP liegt im Verantwortungsbereich deines Hosting-Anbieters. Generell bieten diese meist mehrere Versionen zur Auswahl. Durch unsere Monitoring Systeme haben wir den aktuellen Status permanent im Blick und sorgen dafür, dass die verwendetet Datenbank- oder PHP Version immer auf dem neuesten Stand ist. Sollten Inkompatibilitäten auftreten informieren wir dich umgehend und schlagen dir Lösungsvarianten vor.

Ja! Gerne erstellen wir dir ein individuelles Angebot. Schicke uns einfach deine Anfrage per E-Mail an mail@wpcare24.de.

Wartungsverträge laufen auf unbestimmte Zeit und können von beiden Parteien unter Einhaltung der Kündigungsfristen gekündigt werden.

Wir wollen das unsere Kunden wegen der Qualität unserer Dienstleistung mit uns zusammen arbeiten und nicht weil sie vertraglich gebunden sind. Deshalb können Wartungsverträge monatlich gekündigt werden.

Selbstverständlich! Wir warten Webseiten weltweit, dabei spielt es gar keine Rolle wo du zu Hause bist, oder wo deine Webseite gehostet wird.