CO2 neutrales Webhosting

Den CO2-Fußabdruck auf ein Minimum reduzieren, nur so lässt sich Klimaneutralität erreichen. CO2 neutrales Webhosting trägt einen Teil dazu bei dieses Ziel zu erreichen und unsere Umwelt zu bewahren.

Was bedeutet CO2 neutrales Webhosting im Detail?

Unser Webserver steht in einem Rechenzentrum in Deutschland. Es bezieht seinen kompletten Strom aus erneuerbaren Energien, ohne Handel mit Zertifikaten. Die Bürogebäude unseres Webhosters, wie auch unser eigenes Büro, werden komplett mit Ökostrom von einem deutschen Anbieter für nachhaltige Energie versorgt.

CO2 Neutral Hosting

Energienutzen maximieren, Energieverbrauch senken.

  • Um unnötige Energieverluste zu vermeiden, wird eine effiziente Rechenzentrums-Infrastruktur sowie eine Strom- und Klimaversorgung mit minimalem Verbrauch eingesetzt.
  • Im Einsatz befindet sich ausschließlich moderne, energieeffiziente Hardware mit geringer Abwärme, alte Server werden frühzeitig ausgetauscht, auf überflüssige Komponenten verzichtet.
  • Das Webhosting-Betriebssystem auf Linux-Basis ermöglicht eine optimale Auslastung bei hoher Performance und sorgt so für größtmögliche Energieeffizienz.
  • Neben den Servern stellen Kühlsysteme und Anlagen zur Sicherung der unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) große Stromverbraucher in Rechenzentren dar.
  • Deshalb werden nur modernste USV-Anlagen eingesetzt, die einen optimalen Wirkungsgrad erreichen und somit Energieverluste auf ein Minimum reduzieren.
  • Die Systeme zur Klimatisierung werden regelmäßig erneuert, um die Energieeffizienz zu maximieren und den Einsatz von kompressorischer Kühlung zu reduzieren.

Recycling – Umweltschutz bis zum Ende gedacht.

Ausgemusterte Geräte werden von unserem Webhoster durch einen zertifizierten Partner dem Recycling-Kreislauf zugeführt. So können wertvolle Rohstoffe wiedergewonnen und CO2 eingespart werden.

Durch CO2 neutrales Hosting wird eine Webseite jedoch nicht CO2 neutral, zu nachhaltigem Webdesign gehört mehr.